WE supply GOODFOODMOOD

Zeit für Mahlzeiten

EIN GOODFOODMOOD UNTERNEHMEN

Wir von Duni liefern innovative Konzepte für stimmungsvolle Tischgedecke und kreative Verpackungs- und Mitnahmelösungen für professionelle Restaurationsbetriebe und Verbraucher. Alle unsere Produkte sorgen für die richtige Atmosphäre, wann immer Menschen bei Tisch zusammensitzen. Für goodfoodmood bei jeder Gelegenheit!

 

Unsere Produkte werden in über 40 Märkten vertrieben und nehmen in Mittel- und Nordeuropa eine Spitzenposition ein. Wir haben 2100 Mitarbeiter in 18 Ländern. Unser Hauptsitz befindet sich in Malmö, produziert wird in Schweden, Deutschland und Polen. Das Unternehmen ist an der NASDAQ in Stockholm gelistet.

WIR BRINGEN GOODFOODMOOD AUF DEN TISCH

Wir lieben den „schönen Schein“ und die Gefühle, die er erzeugt. Das heißt aber noch lange nicht, dass praktischer Nutzen und technisches Know-how keine Rolle spielen. Letztendlich entsteht ein stimmungsvolles Ambiente auch durch erstklassige Qualität. Goodfoodmood durch Premiumprodukte! Wir bringen goodfoodmood auf den Tisch: Mit State of the Art-Servietten, -Tischdecken, -Kerzen, -Schüsseln und -Bestecklösungen.

DIE VISION

Bei Duni vollbringen wir voller Leidenschaft herausragende Leistungen in unseren verschiedenen Geschäftsfeldern. Wir wollen der weltweit attraktivste Anbieter inspirierender Tischkonzepte und kreativer Take-Away-Lösungen sein. Gutes Essen, gut gelaunte Menschen und die richtige Atmosphäre stehen für uns im Vordergrund - bei jeder Gelegenheit, wo gegessen und getrunken wird, wollen wir Wohlfühlambiente – goodfoodmood - schaffen.

UNSERE BOTSCHAFT

WE supply GOODFOODMOOD

Food is at the heart of every meal. And it should be. Food is a way to connect; it brings people together. Food is common ground. An inspiring setting will enhance any eating or drinking occasion and turn it into a memorable experience – a feast for all senses, not only taste. 

We are not merely a provider of napkins, tablecovers, candles, cups, plates and cutlery. We are the creators of anticipation, excitement, inspiration and surprises – all vital parts of a memorable lunch, dinner or party. 

Everything we innovate, everything we produce or source, everything we recommend or sell touches human senses – eyes, hand, mouth.  With an innovative and inviting framework we inject a good mood into any meal experience. 

We supply goodfoodmood.

 

Unternehmensgeschichte

60 JAHRE SKANDINAVISCHES ERBE

Wir haben in unserer 60-jährigen Geschichte einen weiten Weg zurückgelegt!
Vom schwedischen Hersteller für Papierbecher und -servietten hat sich Duni zum international führenden Anbieter von Premiumverpackungen, Tischdekoprodukten und Takeaway-Lösungen entwickelt.
Unsere spannende Reise begann im Jahre 1949 mit den ersten gewachsten Papierbechern und -servietten aus dünnem glasiertem Krepp. Damit war der Grundstein für das Portfolio gelegt, das wir heute, 60 Jahre später, haben.

1949 – ERSTER WACHSPAPIERBECHER

Das erste Produkt von Duni, der Wachspapierbecher, hat seine ganz eigene Geschichte. Alles begann im Jahre 1914 auf einer Zugfahrt, als Dr. Crumbine, ein Kreisarzt aus Texas, verhinderte, dass sich ein kleines Mädchen mit Tuberkulose infizieren konnte. Dr. Crumbine konnte die Kleine gerade noch davon abhalten, aus demselben Glas zu trinken, das ein mit TB infizierter Mann kurz zuvor benutzt hatte. Er bot ihr dann einen Becher an, den er selbst aus einem Stück Papier gefaltet hatte.

1958 – AUF DEM WEG ZUM INTERNATIONALEN UNTERNEHMEN

Ende der 50er Jahre begann Duni, seine Geschäftstätigkeit international auszuweiten. Das erste Vertriebsbüro im Mehrheitsbesitz außerhalb Schwedens wurde in Hamburg aufgebaut. In den nächsten zwei Jahrzehnten weitete Duni seine Geschäftstätigkeit in vielen westeuropäischen Märkten sowie in den USA aus.

2014 – DAS ERFOLGSKONZEPT

Duni trat bei der europäischen Endausscheidung des weltgrößten Kochwettbewerbs Bocuse d'Or im Jahr 2014 als Hauptsponsor auf und unterstützte 2015 im großen Finale in Lyon den schwedischen Starkoch Tommy Myllymäki.
Das operative Geschäft von Duni ist in fünf Geschäftsbereiche gegliedert:
Table Top, Meal Service, Consumer, New Markets und Materials & Services.
Duni erwirbt das in Deutschland ansässige Unternehmen Paper+Design, das eine starke Stellung im Segment für Premium-Motivservietten (hauptsächlich für den Endverbraucher) innehat.

CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY

WAS DER GESELLSCHAFT NUTZT, NUTZT AUCH UNS

Wir sehen die gesellschaftliche Verantwortung von Duni vor dem Hintergrund unseres Kerngeschäfts – der Schaffung einer guten Atmosphäre bei Tisch. Das ist unsere Mission und unsere Verantwortung zugleich. Die Produkte von Duni sollen positive Gefühle erzeugen. Aber nur mit Produkten, die mit Respekt für unsere Gesellschaft und Umwelt hergestellt wurden, kann das gelingen. Verantwortungsvolle Unternehmensentscheidungen sind unsere Pflicht. 
Die „Blue Mission“ ist unsere Programmplattform für die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung von Duni, auf der Ziele und Arbeitsweisen bis 2020 festgelegt werden. Wir laden Sie ein, uns auf unserer Reise zur umsichtigen Schaffung von goodfoodmood zu begleiten.

DUNI KONZERN

KONZENTRATION AUF DIE BEDÜRFNISSE IHRES UNTERNEHMENS

Der Duni-Konzern besteht aus den vier Handelsbereichen Tabletop, Mealservice, Consumer und New Markets. Duni bietet Tischdekorationen für jeden Anlass an.

Professional TABLE TOP

Primär für Kunden aus der Gastronomie (Restaurants, Hotels, Cateringbetriebe) und öffentliche Unternehmen.
Das Sortiment umfasst Tischdekokonzepte einschließlich Servietten und Tischdecken sowie Kerzen in dazu passenden Farben und Designs.

professional  meal service

Business-to-business. Primär für Takeaway-Restaurants, Feinkosttheken in Supermärkten, Catering- und Care Catering-Betriebe sowie die Lebensmittelbranche. Das Sortiment umfasst standardisierte, personalisierte und vollständig auf den Kunden abgestimmte Verpackungs- und Servierlösungen für Mahlzeiten, zum Beispiel Gläser, Becher, Besteck und Siegelboxen, die Teil des Duniform®-Konzepts sind.

Consumer

Business-to-consumer. Über den Lebensmitteleinzelhandel, aber auch Spezialitätenläden, Einrichtungshäuser und den E-Commerce-Vertrieb. Das Sortiment umfasst alles von Servietten und Kerzen über Tischdecken bis hin zu Kunststoffprodukten wie Gläsern, Bechern, Besteck und Tellern.

PAPER+DESIGN

Die Paper + Design GmbH tabletop hat es sich zur Aufgabe gemacht, ständig neue, kreative Ideen zu entwickeln und diese in Produkte von höchster Qualität umzusetzen.

Qualifizierte Mitarbeiter, modernste technische Ausstattung sowie effiziente Abläufe in Verwaltung, Produktion und Logistik zeichnen die Politik des deutschen Unternehmens seit seiner Gründung im Jahre 1999 am Standort im sächsischen Erzgebirge aus.

NEW MARKETS

Der Geschäftsbereich NEW MARKETS konzentriert sich auf Märkte außerhalb Europas sowohl im Bereich Business-to-Business als auch in der Business-to-Consumer-Sparte.
Das Sortiment umfasst die gesamte Angebotspalette von Duni wie Servietten, Tischdecken, Lebensmittelbehälter, Becher und individuell an den Kunden angepasste Produkte.

SONG SENG

Song Seng Associates Pte Ltd (SSAS) wurde 1984 gegründet. Das Unternehmen gehört inzwischen zu den führenden Anbietern von Einweglösungen für Lebensmittel in Singapur. Bei SSAS können zahlreiche Lebensmittelbetriebe in Singapur ihren gesamten Bedarf aus einer Hand beziehen. Zu den Kunden des Unternehmens zählen Restaurants, Coffeeshop- und Fastfoodketten, Krankenhäuser, Hotels, Kinos und Fluggesellschaften. SSAS ist bekannt für die gute Qualität seiner Produkte. Die Entwicklung neuer Produkte anhand von Spezifikationen ist ein weiteres Steckenpferd des Unternehmens.

REXCELL TISSUE & AIRLAID

Beliefert die Geschäftsbereiche Professional und Consumer von Duni sowie externe Kunden aus der Hygieneproduktebranche. Die Angebotspalette umfasst airlaid- und tissuebasierte Materialien für die Verwendung in Produkten innerhalb der anderen Geschäftsbereiche und für den externen Vertrieb an die Hygieneproduktebranche.

EFF

Ihr Partner für Financial Outsourcing – spezialisiert auf die Bereiche Finance und Accounting. Unser erfahrenes Personal kümmert sich um Ihre tägliche Buchhaltung oder das Rechnungswesen – oder es nimmt Ihnen gleich das gesamte Accounting ab. 

Wir übernehmen sowohl einzelne Bereiche als auch den gesamten Accountingprozess und bieten mittelgroßen Betrieben dieselben Vorteile, die vormals nur großen Unternehmen vorbehalten waren. Mit uns kommen Sie leichter und mit weniger Kosten und Risiken durch die Gründungsphase.

Management team

Thomas Gustafsson

Geboren 1965

President and Chief Executive Officer von Duni seit Dezember 2012.

Bevor er zu Duni kam, war Thomas Gustafsson für die Mellby Gård AB (Aufsicht über die Verbrauchsgüterunternehmen) und für die 2E Group AB (President and CEO) tätig. Weiterhin hatte er Führungspositionen bei Spendrups Bryggeri AB, Brämhults Juice AB und der Eckes Granini GmbH inne.

Thomas Gustafsson ist Aufsichtsratsmitglied der Smarteyes AB und war zwischen 2009 und November 2012 Aufsichtsratsmitglied von Duni.

Thomas Gustafsson hat ein Diplom in Business Administration.

Anteile an Duni: 26,400

 

 

mats lindroth

Geboren 1960

Chief Financial Officer bei Duni seit 2009, im Unternehmen seit 1987. Mats Lindroth hat einen MSc in Economics und Business Administration der Stockholm School of Economics. 

Anteile an Duni: 25, 200

fredrik malmgren

Geboren 1974

Director Operations bei Duni seit 1. März 2015.Fredrik Malmgren hat zuvor eine Stellung als Gründungspartner bei Montell & Partners AB bekleidet, wo insbesondere die Abwicklung von Produktionsleitungs- und Lieferkettenprojekten für multinationale Unternehmen zu seinen Aufgaben zählte.

Aufsichtsratsmitglied bei Montell & Partners AB.

Fredrik Malmgren hat einen MSc in Automation Engineering des Chalmers Institute of Technology, Gothenburg, inne.

Anteile an Duni: 0

Kettil Wedin

Geboren 1965

Director HR bei Duni seit April 2014.

Kettil Wedin hatte vor seinem Wechsel zu Duni eine Stellung als Partner der Headlight International AB (Führungskräftesuche) inne. Auch war er mehrere Jahre als Group Controller und Sales Manager bei der Spendrups AB beschäftigt.

Kettil Wedin hat einen BSc in Economics and Business Administration der Universität Uppsala inne.

Anteile an Duni: 2,000

Thomas Lööb

Geboren 1957

Entwicklungsdirektor bei Duni seit 2012.

Thomas Lööb ist seit 1996 by Duni angestellt und war in verschiedenen Positionen im Bereich  der Forschung & Entwicklung tätig.

Thomas Lööb ist Vorsitzender im Aufsichtsrat von Rexcell Tissue & Airlaid seit 2014.

Thomas Lööb studierte in Lund Master of Science Chemical Engineering.

Anteile an Duni: 4,000

robert dackeskog

Geboren 1971

 

Director Business Area Table Top seit November 2015 und zuvor Director Business Area Consumer seit August 2012.

Robert Dackeskog kam von der Findus-Gruppe zu Duni, wo er zuletzt Managing Director von Findus Dänemark und Foodservice & Export Director innerhalb von Findus Schweden war.

Robert Dackeskog hat einen MSc in Business Administration der University Gothenburg inne.

Anteile an Duni: 5,000

linus lemark

Geboren 1977

Director Business Area Meal Service seit Mai 2012.

Linus Lemark war zuvor Innovation Director bei The Absolut Company AB und Vice President bei Aquavit in New York.

In den Jahren 2007-2009 war Linus Lemark Corporate Development Manager bzw. Marketing Manager von Duni Food Solutions bei Duni.

Linus Lemark hat einen MSc in Economics and Business Administration der Stockholm School of Economics.Anteile an Duni:

Anteile an Duni: 5,000

Tina Andersson

Geboren 1969

Director Business Area Consumer & Corporate Marketing seit November 2015 und zuvor Director Corporate Marketing & Communications seit September 2013.

Zuvor arbeitete Tina Andersson in der Position als Marketing and Innovations Director bei der Firma Hilding Anders und in der Zeit davor als Marketing and Innovations Director at Findus.

Aufsichtsratsmitglied der Midsona AB und der Wihlborgs Fastighets AB, Aufsichtsratsmitglied bei Duni zwischen 2011 und August 2013.

Tina Andersson hat einen Master of Science in Business and Economics der Universität von Lund.

Anteile an Duni: 0

patrik söderstjerna

Geboren 1964

Director Business Are New Markets seit Januar 2014.Zuvor Director Business Development/New Markets und davor President der Rexcell Tissue & Airlaid AB seit 2007.

In früheren Jahren war Herr Söderstjerna als Chief Executive Officer der Zarlink Semiconductor AB, der Advanced Printing Ascherleben GmbH und der Finotech Verbundstoffe GmbH tätig.

Patrik Söderstjerna hat einen MSc in Mechanical Engineering der Faculty of Engineering der Universität Lund inne.

Anteile an Duni: 6,000

VERTIKALE INTEGRATION

In Mikroökonomie und Management versteht man unter „vertikaler Integration“, dass die Lieferkette eines Unternehmens Teil dieses Unternehmens ist Üblicherweise fertigt jedes Mitglied der Lieferkette ein anderes Produkt oder eine (marktspezifische) Dienstleistung. Alle Produkte zusammen werden dann zur Befriedigung eines gemeinsamen Bedarfs eingesetzt. Das Gegenteil der vertikalen Integration ist die horizontale Integration.

DUNI IN der welt

• Österreich • Belgien • Tschechische Republik  • Dänemark

• Finnland • Frankreich • Deutschland* • Ungarn • Italien

• Niederlande  • Norwegen • Polen* • Russland • Spanien

• Singapur • Schweden* • Schweiz • Vereinigtes Königreich

* Produktion